Was es alles gibt!

Neulich telefonierte ich mit meiner Schwester. Sie erwähnte, dass eines der beiden Meerschweinchen der Familie gestorben sei. Mit sieben Jahren. Ein biblisches Alter für ein Meerschwein. Jetzt gibt es nur noch Struppi. Auch schon sieben. Und ein bisschen kauzig. Ein älterer Herr eben, meinte meine Schwester. Und da Meerschweinchen nicht allein leben sollten, ganz besonders dann nicht, wenn es sich um ältere Herren handelt, habe man sich gleich an die örtliche Meerschweinchen-Hilfe gewandt. – Ach! sagte ich. – Ja, und Struppi sei zur Kontaktaufnahme dabei gewesen. Das habe aber nicht so geklappt. Weshalb noch eine zweite Meerschweinchen-Hilfe aufgesucht werden musste. – Ach! sagte ich, wenig geistreich. Und? – Erfolg auf der ganzen Linie! Die Familie habe jetzt zwei junge Meerschweinchen in Pflege, berichtete meine Schwester. Meist würden die beiden Teenies zusammen herumkobolzen, aber sie verbrächten auch eine Menge Zeit mit dem alten Struppi. Die drei hätten es richtig gut zusammen.

Ich vermute, Meerschweinchen sind auch nur Menschen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Was es alles gibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s