Catching Bubbles

P1030335„Väter“, die oftmals eher wie Söhne wirken und sich vor allem durch die Ausgestaltung des Bollerwagens ihrer Bezugsgruppe und die Marke der mitgeführten Bierflaschen unterscheiden? Oder lieber schillernde Seifenblasen vor glücklichen Kindergesichtern? Die Fotografin fackelt nicht lange und entscheidet sich für die Himmelfahrt der besonderen Art. Ein paar Bubbles sind ganz sicher ungeköpft und unzerklatscht übergekommen.

Advertisements

8 Kommentare zu “Catching Bubbles

    • Da war ein Profi-Bubble-Maker mit Eimern und langen Stangen am Werk. Und den Knirps… den hätte ich womöglich geklaut, wenn die Mutter nicht in der Nähe gewesen wäre. 😉

  1. Wow, was für ein wunderschönes Foto!! Und noch als Bollerwagenalternativfoto! Das ist der bessere Blick auf die Himmelfahrt, definitiv!
    Ich weiß ja, dass du oft in HH fotografierst, an dem Tag fuhr ich den Harvestehuder Weg entlang und mir fielen ungewöhnlich große Seifenblasen auf, die vom Wind über die Straße getrieben wurden.
    Treffer? Alsterwiesen?
    Gruß von Michael

    • Volltreffer, Michael! Ich geriet beim Alsterspaziergang mitten hinein in die Pracht und freute mich über die Abwechslung zu den strohbehüteten Bollerwagen-Combos. Und jetzt freue ich mich über deinen schönen Kommentar. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s