Home, sweet home

P1050464Haaaaallooo! Jemand zu Hause?

P1050387Und wenn ja: Wie viele?

P1050351Am Laternenpfahl um die Ecke klebt ein Zettel: „Katze zugelaufen. Schwarz-weiß, u.a. weißes Nasendreieck mit 1 schwarzen Nasenloch.“ Spaziergang im Viertel.

Advertisements

8 Kommentare zu “Home, sweet home

  1. Liebe Maren, du würdest vermutlich wesentlich mehr Kommentare von deinen Fans bekommen, wenn man sich nicht so verdammt „wortlos“ fühlen würde, weil einem kaum etwas intelligenteres als „wunderschön“, „aaachhhh“ oder so einfallen würde J

    Danke für deine Ein- und Ansichten

    Anja

    • Liebe Anja, „wunderschön“ und „aaachhhh“ sind doch super! Aber im Ernst: Ich fühle mich gerade selbst nicht so wortgewaltig und spreche deshalb eher in Bildern. Danke für deine lieben Zeilen und herzliche Grüße, auch an B.! Ich hoffe, auf der Brücke wird alles genau so, wie ihr es euch erträumt! 🙂

  2. Sehr schön, vor allem das Katzenfenster mit den Kunstkatzen…man lasse jetzt also die echte Katze aus Bild 2 in das Kunstkatzen Fenster und schaue was passiert… 🙂
    LG Jürgen

    • Danke für dein schönes Feedback! Ich fürchte, die Porzellan-Miezen hätten kaum Überlebenschancen. Die echte war ein rechter Feger und turnte durchs Fenster, bis sie vor lauter Übermut – padautz – hinter die Jalousie stürzte und nicht mehr gesehen ward. 😉 Dir einen schönen Abend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s