Hanseatin, kunstbeflissen II

P1130569Na bitte, geht doch! Ein Top in lebhaftem Moosgrün zur mausgrauen Röhre…

P1130602… ein Schal in verträumtem Bordeaux…

P1130603… Totenköpfe und Raubtiermuster, unter denen keck ein farbiger Gürtel hervorblitzt.

Und das sind nur einige Beispiele von vielen. Nach umfangreichen Studien am Wochenende stelle ich richtig: Es trifft nicht zu, wie kürzlich insinuiert, dass die kunstbeflissene Hanseatin durchweg Schwarz in Schwarz gewandet durch Ausstellungen spaziert.

Wie bitte? Wie ich selbst aussah, wollen Sie wissen? Also, mein Halstuch war beinahe schon regenbogenfarben.

Advertisements

17 Kommentare zu “Hanseatin, kunstbeflissen II

  1. Na, sowas – vom Museum für Kunst und Gewerbe habe ich heute auch gerade gebloggt. Niemann und die Dilletanten haben mir gut gefallen. Dir auch? Liebe Grüße, Stefanie

    • Ja, so eine Überraschung, Stefanie! Da setze ich doch mal rasch einen Link zu eurem schönen Post: http://www.indernaehebleiben.de/das-museum-fuer-kunst-und-gewerbe-in-hamburg/
      Kann ja sein, der eine oder die andere LeserIn dieses Blogs interessiert sich auch für die Inhalte der Ausstellungen. 😉 Ich war übrigens hauptsächlich wegen der Niemann-Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe. Gegen den Februar-Blues, von dem du so nett schreibst, brauchte ich dringend eine Prise Frohsinn. Die Grafiken finde ich schon sehr genial – und dazu das selbstvergessene Kichern der Betrachter… herrlich!

      • Habe gerade nur kurz auf den Link geschaut … Muss noch schuften, später dann in Ruhe. ABER: Es geht ja bunt zu bei Euch! Wird mal wieder Zeit für HH. Mein liebstes bleibt jedoch das Völkerkundemuseum bei euch.

    • Na, das wäre ein Spaß gewesen, Ulrike. Und ich bin mir sicher, irgendwann wird es auch passieren – wobei ich eher auf irgendeinen einsamen Strand an Nord- oder Ostsee tippe. 😉

  2. So, da kann man zumindest feststellen: Wenn die Hanseatin in eine Ausstellung geht, denkt sie daran, dass an den Wänden bunt – und sie selbst als dunkle Silhouette davor am besten aussieht. Muss ja nicht immer nur schwarz sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s