There is a crack

p1160842swThere is a crack, a crack in everything

That’s how the light gets in

Leonard Cohen

p1160828swHeute Nachmittag spazierte ich mit einer meiner frühen musikalischen Lieben durch den Stadtpark. Die Wintersonne leckte an den gefrorenen Rändern des Herbstlaubs.

Advertisements

11 Kommentare zu “There is a crack

    • Ja, das fand ich auch. Komischerweise hatte ich auf meinem Spaziergang vor allem „Dance me to the end of love“ im Ohr. Real verliebt hatte ich mich seinerzeit zu „Suzanne“.

  1. das licht sickert an den bruchstellen ein, da wo es weh tut – ich hab mich schon so oft gefragt, ob es überahupt entwicklungs- oder reifungsprozesse gibt, die NICHT mit einem gewissen leid(en) einhergehen. — dir, liebe maren, jedenfalls großen dank für die einfühlsamen fotos und das zitat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s