Zwiegespräche

Oder: Einer hat immer das letzte Wort. „Von Orten und Menschen“ ist übrigens nicht auf dem Weg zu „Von Orten und Tieren“, auch wenn das in den vergangenen Wochen so scheinen mag. Es bestätigt sich einfach immer mal wieder, dass Tiere auch nur Menschen sind. Oder war das umgekehrt?

13 Kommentare zu “Zwiegespräche

  1. Ich habe einmal eine ausgesprochen faszinierende Vorführung gesehen von der Arbeit von Schäferhunden. Dass die Hunde zum Beispiel körpersprachlich Wölfe nachahmen, den Schafen damit Angst machen und sie so leicht an einen anderen Ort dirigieren können.Die Schafe sind so dumm, dass sie nicht bemerken, dass der Hund im Wolfsmodus das gleiche Tier ist, das sie kennen und vor dem sie sich auch nicht wirklich fürchten …..

    • Hochinteressant, was du da schreibst! Genau so habe ich es bei der hier abgebildeten Herde erlebt: Den Schafen gegenüber gaben die Hunde den Wolf (groß, breit, furchteinflößend), während sie im Umgang mit dem Schäfer, der die bisweiligen ziemlich übereifrigen Helfer (vor allem mit Gesten) zur Ordnung rief, wieder auf Hunde-Format „schrumpften“.

      • Ja, die Hunde, die ich gesehen habe. waren sehr gut trainiert und reagierten auch auf große Entfernung auf Pfeiftöne, die meistens für menschliche Ohren gar nicht hörbar sind. Das sieht dann so aus als würden sie ganz aus eigenem Entschluss die Herde in diese oder jene Richtung treiben …….

      • So eine Schäferhunde-Vorführung würde ich auch gern einmal sehen. Ich habe schon einigen Schäfern bei der Arbeit zugesehen, aber mit Erläuterungen ist es bestimmt noch viel spannender.

  2. „Vierbeiner gut, Zweibeiner schlecht!“ – oder auch umgekehrt. Halten die Mähtiere den Hund für einen Zweibeiner? Einst wird kommen der Tag, da die Schafe den Aufstand proben und den Hund verjagen – määäääh! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s