Gute Vorsätze

Und wenn das nicht reicht, bleibt wohl nichts, als sich in das Getümmel zu stürzen, das früher einmal Winterschlussverkauf hieß, und neue passende Hosen und Jacken zu erstehen… Die launige Schaufensterwerbung zum Thema Vornehmen und Umsetzen begegnete mir in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs. Ich selbst halte es schon einige Jahre mit dem Schriftsteller Fritz Reuter (1810 – 1874):  „Nimm Di nicks vör, denn sleiht Di nicks fehl!“ Muss ich nicht übersetzen, oder? Ein schönes Wochenende – ob mit oder ohne Kekse!

Werbeanzeigen