4 Kommentare zu “Worte im Regen

    • Dieser Beitrag ist, wenn du so willst, Spielerei, liebe Anja: Den Möwen entzog ich Farbe und Meer, die Worte im Regen warf ich in einen Becher und schüttelte, bis sich die Buchstaben zu neuen Worten, die neuen Worte zu einem kleinen Text formten. Herzlich-grauhimmelige Grüße zu dir an den Fluss!

    • Das glaube ich sofort, dass du Sinn für solche Spielereien hast, liebe Brigitte. Tatsächlich hatte ich mich von deinem Rauschender-Herbst-Anagramm verführen lassen, es selbst einmal zu probieren… Auch dir einen herzlichen Gruß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s